| die letzten Änderungen * Seitenstruktur * Stichwortsuche :


logo_puschin.jpg

Startseite

Knowledge base



Kontakt

Impressum

Knowledge base - Atmel

Knowledge base

4 Benutzer online Druckversion




zurück



Atmel
Linkliste Hörbert

Als erstes braucht man natürlich einen Arduino bzw. einen Minty von Christian:

http://www.reichelt.de/ARDUINO-UNO/3/index.html?&ACTION=3&LA=446&ARTICLE=119045&artnr=ARDUINO+UNO&SEARCH=arduino

Das MP3 Shield gibt's hier:
http://www.elv.de/audio-shield-fuer-arduino-asa1-bausatz.html

Lautstärkeknopf zum Beispiel hier zu bekommen (6 mm-Achse):
http://www.reichelt.de/OKW-TK-24-6-SW/3/index.html?&ACTION=3&LA=446&ARTICLE=90537&artnr=OKW+TK-24-6+SW&SEARCH=OKW+TK-24-6+SW

Drehpoti (Drehpoti. linear, 6mm, mono 22 k-Ohm):
http://www.reichelt.de/PO6M-LIN-22K/3/index.html?&ACTION=3&LA=446&ARTICLE=88208&artnr=PO6M-LIN+22K&SEARCH=PO6M-LIN+22K

Taster habe ich diese hier genommen, da sie einen guten Druckpunkt haben und sich gut in ein Gehäuse einbauen lassen:

11x und zwar als Schließer:
http://www.pollin.de/shop/suchergebnis.html?S_TEXT=Drucktaster+PBS-11B&log=internal

Bild der Taster von der Rückseite:

P1090457.JPG

Den Rest gibt es wieder bei Reichelt:
(Lautsprecher)
1x http://www.reichelt.de/Breitbandlautsprecher/VIS-FR-10HM-8/3/index.html?&ACTION=3&LA=446&ARTICLE=66815&GROUPID=3579&artnr=VIS+FR+10HM-8

(Kippschalter)
1x http://www.reichelt.de/Kippschalter/KS-4/3/index.html?&ACTION=3&LA=446&ARTICLE=9557&GROUPID=3275&artnr=KS+4

Kippschalter und LED mit Vorwiderstand von der Rückseite:

P1090456.JPG

(Batteriehalter für jeweils 2 AA-Batterien)
2x http://www.reichelt.de/HALTER-2XAA/3/index.html?&ACTION=3&LA=446&ARTICLE=44629&artnr=HALTER+2XAA&SEARCH=HALTER+2XAA

14x http://www.reichelt.de/1-4W-5-1-0-k-Ohm-9-1-k-Ohm/1-4W-3-3K/3/index.html?&ACTION=3&LA=446&ARTICLE=1397&GROUPID=3065&artnr=1%2F4W+3%2C3K

Die Taster werden entsprechend dieser Anleitung verlötet:
http://txapuzas.blogspot.de/2010/07/papertecladoanalogico-varios-pulsadores.html

Diese ist eigentlich für 10 Taster ausgelegt. Ich habe sie noch um jeweils einen auf jeder Seite erweitert. Gegebenenfalls muss man die Spannungsabfälle mit dem Arduino neu ausmessen. Das fertige Tasterpad kommt dann an den A5, der Drehpoti an den A4.

Bild der Verkabelung für die Taster:

P1090462.JPG

Die Platine von der Rückseite:

P1090461.JPG

Als Gehäuse habe ich auf einen fertigen Koffer zurückgegriffen:
http://www.jeder-kann-basteln.de/epages/63779389.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63779389/Products/R6158000&ViewAction=ViewProduct

Betrieben wird alles mit vier AA Batterien - diese halten schon eine ganze Weile.

Die Liste mit den notwendigen Teilen und die initiale Firmware habe ich von Cornelius Franz erhalten und ein wenig modifiziert (Danke!).

Firmware zum Download:

Bilder "All in the box":

P1090458.JPG

Und der Koffer in der Außenansicht:

IMAG1764.jpg


zurück



Knowledge base wurde zuletzt bearbeitet am 12.07.13 durch Frank

www.puschin.de
login

<body bgcolor='#FFFFFF' link='#000000' vlink='#000000' alink='#000000' text='#000000'><font face='Verdana' size='2'><strong>www.puschin.de</strong><br>Die Webseite http://www.puschin.de bietet eine interessante Webseite zu vielen Themen aus dem Bereich Linux und Windows. Man findet hier Tipps und Tricks zu cms php apache postfix openxchange tomcat windows linux firewall <br><br><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=191'>Startseite</a><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=63'>Knowledge base</a><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=57'>Kontakt</a><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=9'>Impressum</a></body>