| die letzten Änderungen * Seitenstruktur * Stichwortsuche :


logo_puschin.jpg

Startseite

Knowledge base



Kontakt

Impressum

Knowledge base - Apache

Knowledge base

6 Benutzer online Druckversion




zurück



Apache
mod_watch für Apache 1.3

Das Modul mod_watch überwacht den Traffic zu (virtuellen) Websites eines Apache
Servers. Das Ergebnis kann man wunderbar mit Hilfe von mrtg aufbereiten.

Zuerst installiert man mod_watch von http://www.snert.com/Software/mod_watch/
Danach passt man sein httpd.conf an :

LoadModule watch_module       lib/apache/mod_watch.so
AddModule mod_watch.c

Achtung die Pfade zum Modul müssen eventuell angepasst werden.

#
# MOD_WATCH (MRTG)
#
<IfModule mod_watch.c>
  # Allows the URL used to query virtual host data:
  #
  #     http://www.snert.com/watch-info
  #
  <Location /watch-info>
  SetHandler watch-info
  </Location>

  # Allows the URL used to query file owner and web
  # server data:
  #
  #     http://www.snert.com/~achowe/watch-info
  #     http://www.snert.com/~SERVER/watch-info
  #
  <LocationMatch "^/~.+/watch-info$">
  SetHandler watch-info
  </LocationMatch>

  # Intended for debugging and analysis of shared memory
  # hash table and weenie files:
  #
  #     http://www.snert.com/watch-table
  #
  <Location /watch-table>
  SetHandler watch-table
  </Location>
</IfModule>

Danach ist ein Neustart des Apache Servers erforderlich.

Dann sollte man sich ein Skript zum Generieren der MRTG Konfigurationsdatei
anlegen, z.B. so :
#!/bin/bash
perl /home/src/mod_watch-3.18/apache2mrtg.pl /etc/httpd/conf/httpd.conf >
/home/_etc/mod_watch.cfg

Danach lädt man sich mrtg-2 von :
http://people.ee.ethz.ch/~oetiker/webtools/mrtg/pub/
herunter und kompiliert dieses. Danach ein make install und das ganze wird nach
/usr/local/mrtg-2 installiert.

Um jetzt einen grafischen output des Durchsatzes zu bekommen gibt man folgende
Befehlskette ein :
env LANG=C /usr/local/mrtg-2/bin/mrtg /home/_etc/mod_watch.cfg

Hier werden eventuell Fehlermeldungen erscheinen, da das bei mod_watch
mitgelieferte Perl Skript nicht eine ganz richtige Konfiguration erstellt.
Daher editieren wir die Datei apache2mrtg.pl im mod_watch Source Verzeichnis :

Zum einen fügen wir ...
print "WorkDir: /home/admin/mrtgn";
vor ...sub target { ein.

Zum anderen ändern wir PageTop[$name]: <h2> in PageTop[$name]: <h1> und am Ende
der Zeile nochmals. Danach erstellen wir die Konfigurationsdatei neu und lassen
mrtg durchlaufen.

Jetzt können wir uns auch noch eine Index-Seite erstellen, auf der alle
virtuellen Webserver dargestellt werden :

/usr/local/mrtg-2/bin/indexmaker /home/_etc/mod_watch.cfg
--output=/home/admin/mrtg/index.html

Fertig!


zurück



Knowledge base wurde zuletzt bearbeitet am 12.07.13 durch Frank

www.puschin.de
login

<body bgcolor='#FFFFFF' link='#000000' vlink='#000000' alink='#000000' text='#000000'><font face='Verdana' size='2'><strong>www.puschin.de</strong><br>Die Webseite http://www.puschin.de bietet eine interessante Webseite zu vielen Themen aus dem Bereich Linux und Windows. Man findet hier Tipps und Tricks zu cms php apache postfix openxchange tomcat windows linux firewall <br><br><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=191'>Startseite</a><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=63'>Knowledge base</a><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=57'>Kontakt</a><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=9'>Impressum</a></body>