| die letzten Änderungen * Seitenstruktur * Stichwortsuche :


logo_puschin.jpg

Startseite

Knowledge base



Kontakt

Impressum

Knowledge base - Linux Allgemein

Knowledge base

12 Benutzer online Druckversion




zurück



Linux Allgemein
Linux vom USB-Stick booten (RIP-Linux als Rettungssystem)

Ich habe sehr lange im Netz nach einer vernünftigen Anleitung gesucht, wie ich Linux vom USB-Stick booten kann. So richtig fündig geworden bin ich nicht, daher hier der von mir bevorzugte Weg.

Es wird das sogenannte RIP-Linux gebootet, ein sehr kleines Rettungssystem.
RIPLinux-X-1.9.iso kann unter der folgenden Adresse bezogen werden :
http://www.tux.org/pub/people/kent-robotti/looplinux/rip/

Vorteil :
Der Stick kann sowohl unter Windows als auch unter Linux verwendet werden.
Dabei wird die erste primäre Partition für Windows verwendet (Großteil des Platzes) und die zweite primäre Partition für Linux (bootfähig als Rescue-System).

Vorgehensweise :
Dabei wird davon ausgegangen, dass der USB-Stick unter dem Device /dev/sdc erreicht werden kann (/dev/sda und /dev/sdb sind durch SATA-Platten schon belegt).

1. fdisk & Co.
# fdisk /dev/sdc


-> (n)ew (p)rimary partition with [GESAMT-128MB]
-> (n)ew (p)primary partition with [128MB/REST]
-> (a)dd bootable flag for partition 2

2. Filesystem & Grub
# mkfs.vfat /dev/sdc1
# mkfs.ext2 /dev/sdc2
# mount /dev/sdc2 /mnt
# mkdir -p /mnt/boot/grub
# cp /boot/grub/*stage* /mnt/boot/grub
# echo '(hd0)  /dev/sdc' > /mnt/boot/grub/device.map
# grub-install --root-directory=/mnt /dev/sdc


3. System-Copy
# wget http://www.tux.org/pub/people/kent-robotti/looplinux/rip/RIPLinux-X-1.9.iso
# mount -o loop RIPLinux-X-1.9.iso /media
# cp /media/boot/initrd.gz /mnt/boot
# cp /media/boot/memtest /mnt/boot
# cp /media/boot/kernel /mnt/boot
# cp /media/boot/rootfs.cgz /mnt/boot

# cat /media/boot/grub4dos/menu.lst | sed 's/(cd)/(hd0,1)/g' > /mnt/boot/grub/grub.conf

# umount /media


zurück



Knowledge base wurde zuletzt bearbeitet am 12.07.13 durch Frank

www.puschin.de
login

<body bgcolor='#FFFFFF' link='#000000' vlink='#000000' alink='#000000' text='#000000'><font face='Verdana' size='2'><strong>www.puschin.de</strong><br>Die Webseite http://www.puschin.de bietet eine interessante Webseite zu vielen Themen aus dem Bereich Linux und Windows. Man findet hier Tipps und Tricks zu cms php apache postfix openxchange tomcat windows linux firewall <br><br><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=191'>Startseite</a><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=63'>Knowledge base</a><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=57'>Kontakt</a><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=9'>Impressum</a></body>