| die letzten Änderungen * Seitenstruktur * Stichwortsuche :


logo_puschin.jpg

Startseite

Knowledge base



Kontakt

Impressum

Knowledge base - Linux Shellskripts

Knowledge base

6 Benutzer online Druckversion




zurück



Linux Shellskripts
Shellskript abbrechen mit trap

Wenn man viele Dateien in einer Schleife verarbeitet hat man oftmals Probleme dieses Skript abzubrechen. Das liegt einfach daran, dass das Signal welches man mit CTRL+c sendet nicht an das Shellskript gesendet wird, sondern an den Befehl der innerhalb der Schleife abgearbeitet wird. Dieser Befehl wird abgebrochen und das eigentliche Skript macht mit der nächsten Datei weiter.

Beispiel:


while read datei
do

     grep "foo" $datei

done < ganz_viele_dateien_in_einer_liste.txt



Dieses Problem kann man mit dem Befehl trap lösen:


trap "exit 0" 2 3 15

while read datei
do

     grep "foo" $datei

done < ganz_viele_dateien_in_einer_liste.txt


zurück



Knowledge base wurde zuletzt bearbeitet am 12.07.13 durch Frank

www.puschin.de
login

<body bgcolor='#FFFFFF' link='#000000' vlink='#000000' alink='#000000' text='#000000'><font face='Verdana' size='2'><strong>www.puschin.de</strong><br>Die Webseite http://www.puschin.de bietet eine interessante Webseite zu vielen Themen aus dem Bereich Linux und Windows. Man findet hier Tipps und Tricks zu cms php apache postfix openxchange tomcat windows linux firewall <br><br><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=191'>Startseite</a><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=63'>Knowledge base</a><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=57'>Kontakt</a><font face='Verdana' size='2'><li><a href='cms.php?print=&aktion=thema_anzeigen&menue_id=9'>Impressum</a></body>